Vorstellung Modellflugverein Gossau

 

Wir sind ein Verein mit zur Zeit 30 Mitgliedern aller Altersklassen. Im Grunde genommen sind wir jedoch 30 Individualisten, die durch ein gemeinsames Hobby zusammengehalten werden: Das Bauen und Betreiben von Modellflugzeugen.

Wir bauen hauptsächlich Segelflugmodelle. Das geht vom weitgehend vorgefertigten Modellbaukasten bis zum komplizierten Oldtimer, von dem nur ein Bauplan und vielleicht noch Fotografien zur Verfügung stehen. Eine eingebaute Fernsteuerung hilft uns, die Modelle zu steuern und sie wieder heil zu Boden bringen. Letzteres gelingt nicht immer. Wir bauen und reparieren unsere Modelle selber im gut ausgebauten Baulokal.

Für das Fliegen selbst begeben wir uns auf die Hügel und Berge in unserer Umgebung. Dabei kann durchaus von Modellflugsport gesprochen werden, denn die Modelle, Fernsteuerung sowie Essen und Trinken den Berg hochschleppen ist recht anstrengend. Ergeben sich dann im Laufe des Tages einige Aussenlandungen, bei denen das Modell zurückgeholt werden muss, so nimmt die Marschleistung ein respektables Ausmass an.

Kaum eine andere Freizeitbeschäftigung umfasst ein so weites Betätigungsfeld. Auf der einen Seite das Planen und Bauen mit seinen Anforderungen an Vorstellungsvermögen, Geduld und Handfertigkeit für den Umgang und die Bearbeitung der verschiedenen Materialien. Auf der anderen Seite die Faszination des Fliegens mit der dazugehörigen, körperlichen Betätigung im Freien. Es handelt sich um ein Hobby, das uns bei gutem und schlechtem Wetter das ganze Jahr beschäftigt. Gerne heissen wir weitere Mitglieder willkommen und werden Ihnen mit Rat und Tat beistehen. Jeden Montagabend, zwischen 19:30 und 22:00 Uhr treffen sich die Flugzeugkonstrukteure in unserem Baulokal.