Der Flugmodellbau ist ein vielseitiges Hobby, welches sich für Anfänger und Fortgeschrittene eignet.

Die Mitglieder stellen hier ihre Modelle in der entsprechenden Kategorie vor.

 

Wir unterscheiden hier 3 Hauptkategorien:

 

Eigenentwicklungen und Nachbauten

 

Bei der Eigenentwicklung hat der Konstrukteur das Modell mit seinem Wissen und seinen Fähigkeiten selber konstruiert. Bei Nachbauten steht meistens ein Plan im richtigen Massstab zur Verfügung. Die Bauteile werden aus diversen Holzsorten, Kunststoffen und Metallen selber hergestellt.

 

Baukasten

 

Der Baukasten ist sowohl für den Anfänger wie auch für jene Piloten geeignet, die schnell ein flugfähiges Modell zusammenbauen möchten. Heute sind auch Baukasten auf dem Markt, bei denen praktisch nur noch die Fernsteuerung eingebaut werden muss.

 

Fertigmodelle

 

Diese Modelle sind schon fast fertig, vielfach muss nur noch die Fernsteuerung eingebaut werden. Für Anfänger, die schnell in die Luft möchten, ist dies ein idealer Einstieg.